Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Minden-Lübbecke   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Minden-Lübbecke

Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Herzlich Willkommen!

Auf unserer Seite finden Sie einen ersten, unverbindlichen Einblick in die Selbsthilfelandschaft des Kreises Minden-Lübbecke.

Und in dieser Landschaft ist mit ca. 285 Selbsthilfegruppen viel los.

____________________________________________________________


Selbsthilfe stärken
Die Gruppe macht uns stark – wir machen unsere Gruppe stark
Mit wenigen, aber effektiven Methoden die Gruppenarbeit stärken


Wenn Menschen in Selbsthilfegruppen zusammenkommen, passiert ganz viel Wunderbares: es entstehen Perspektiven, Menschen erleben, dass sie nicht allein sind…

Aber Gruppenarbeit ist auch Arbeit! Für ein gutes Miteinander braucht es gar nicht viel, aber einige Methoden haben sich sehr bewährt.

Diese stellen wir Ihnen an vier Abenden vor und bieten Ihnen die Möglichkeit, sie in vertraulicher Runde auszuprobieren.


Die folgende Datei beinhaltet nähere Informationen zu den Methoden und die Termine!


Wir laden Sie herzlich ein, eine oder mehrere Methoden kennenzulernen und auszuprobieren.

Die Treffen finden jeweils in der Paritätischen Begegnungsstätte, Simeonstraße 19 in Minden statt und dauern ca. 2 Stunden.

Für Getränke und einen kleinen Snack sorgen wir.

Hier können Sie sich direkt per E-Mail anmelden.




Wir bieten an: Kollegiale Beratung für Selbsthilfeaktive

Die Kollegiale Beratung ist eine sehr hilfreiche Methode, um persönliche Anliegen mit Menschen zu besprechen, die in ähnlichen Zusammenhängen aktiv sind. Mit ihr können Situationen neu beleuchtet werden und diejenigen, die die Fälle einbringen, können so verschiedene Perspektiven kennenlernen. Ziel von kollegialer Beratung ist es, Ratsuchende darin zu stärken, reflektiert, zielgerichtet und sinnhaft zu handeln. Sie gewinnen größere Klarheit und erweitern ihre Denk-, Bewertungs- und Handlungsmöglichkeiten.

Beispielhaft könnten ähnliche Fragestellungen in der Kollegialen Beratung besprochen werden:

  • - Herausfordernde Situationen mit Mitgliedern in der Gruppe
  • - Herausfordernde Situationen mit Neuen
  • - Umgang mit den unterschiedlichsten Erwartungen in Selbsthilfegruppen
  • - Motivation zur Mitarbeit in der Gruppe
  • - Umgang mit Erwartungen von Außen
  • - Schwierigkeiten bei der Moderation
  • - Etc.

Die Kollegiale Beratung gibt eine klare Struktur der Gespräche und ein Zeitfenster vor. Die Gespräche werden moderiert. Alles, was besprochen wird, ist vertraulich.

Montag, 11. März um 19:00 Uhr in Lübbecke
Montag, 07. Oktober 19:00 Uhr in Minden


                         Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung!

                               Hier können Sie sich per E-Mail anmelden ...






                   und ausserhalb unserer Sprechzeit per E-Mail ...





 

Letzte Aktualisierung: 04.06.2024
Unser Team
oben v.l.n.r. Mona 'Wojahn, Iris Busse unten v.l.n.r. Heike Knülle, Katja de Vink [Mehr]
Selbsthilfe hat Stimme ... [Mehr]
Hier gelangen Sie zu unserem Bereich "Gruppen in Planung" --- Bildquelle: Juergen Jotzo/pixelio.de [Mehr]
Im Januar ist der YouTube-Kanal gestartet! [Mehr]
Hier können Sie sich informieren und auch für unseren Newsletter anmelden!
Hier finden Sie Informationen, damit Sie die Schriftgröße ändern können ...


 
top